Ehrungen 2020 & 2021

Normalerweise sind die Ehrungen ein wichtiger Programmpunkt beim Walstedder Schützenfest. Doch weil das „Fest aller Feste“ coronabedingt nun bereits zwei Mal im Lambertusdorf ausgefallen war, konnten auch die Auszeichnungen langjähriger Mitglieder des Bürgerschützenvereins nicht über die Bühne gehen. Als Alternative hatte sich der Vorstand aber eine Lösung überlegt – und die ausgefallenen Ehrungen aus 2020 und 2021 kurzerhand im Rahmen eines Gottesdienstes in der St. Lambertus Kirche, den Pfarrer Jörg Schlummer hielt, am Samstagabend nachgeholt.

„Es freut mich heute Abend so viele langjährige Mitglieder begrüßen zu dürfen“, sagte der Vorsitzende Max Thamm in seiner Ansprache mit Blick auf die gut gefüllten Kirchenbänke. „Für einige von Ihnen ist es ein Wiedersehen nach 70 Tagen seit der letzten Versammlung. Andere von Ihnen waren vor 862 Tagen oder mehr auf einer Veranstaltung unseres Bürgerschützenvereins“, bemerkte er. Umso schöner sei es nun, auch mal wieder persönlich viele Schützenbrüder wiederzusehen – und dann in so einem würdigen Rahmen.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Berthold Krellmann, Ingo Hankmann, Ralf Geier, Klaus Wegner, Christian Cichosz, Peter Faiß und Stefan Rother ausgezeichnet. Seit 40 Jahren sind Helmut Kunkel, Adam Lenhard, Werner Holtrup, Andreas Knipping, Andreas Aszyk, Heinrich Budde jun., Bernard Dietz, Bernhard Dittrich jun., Alois Halberstadt, Karl Heinz Naujocks, Heinz Jürgen Keine, Leonard Wittenbrink, Eduard Langohr, Hermann Tiggemann, Manfred Bartkowiak, Werner Börding, Hermann Borgschulte, Theo Borgschulte und Manfred Brüggemann im Bürgerschützenverein. Auf bereits 50 Jahre als Schütze kommen Willi Kettermann, Hans Werner Sander, Heinz Krellmann, Franz Bricke, Benno Volking, Heinrich Horstmann und Hans Dieter Bricke. Für 60-jährige Mitgliedschaft wurden Hermann Schauf, Aloys Averkamp, Bruno Manderla und Christian Drees ausgezeichnet. 65 Jahre im BSV kann unterdessen Heinrich Borgschulte vorweisen.

Die neuen Ehrenmitglieder sind Hans-Jürgen Thamm, Heinz Frie, Berni Gehrmann, Klaus Greinert, Bernhard Lückmann, Martin Nettebrock, Hubert Rosendahl, Alfons Topp, Werner Topp, Bernd Tovar, Herbert Walter, Rainer Averhage, Heinz Böhmer und Peter Burghardt. Zudem durften sich die Jubelkönigspaare von vor 25 und vor 50 Jahren – das waren Heinz Krellmann mit Maria Budde (1995), Theo und Heike Homann (1996) sowie Heinrich und Gertrud Schürkamp (1971) – über kleine Präsente freuen.

Nach den Ehrungen ging es für alle Beteiligten zum gemütlichen Ausklang ins grün-weiß geschmückte Pfarrheim.

 

Impressionen der Mitglieder-Ehrung 2021

Sei dabei!

Du willst nicht bis zum nächsten Schützenfest warten und schon heute dem Bürger-Schützenverein Walstedde beitreten? Dann schreibe uns jetzt eine Nachricht oder fülle einfach unseren Mitgliedsantrag aus und reiche Ihn unterschrieben bei uns ein.

 

Zum Mitgliedsantrag (PDF)

web media kowalke - Webdesign und Drucksachen

Diese Webseite wurde von web media kowalke realisiert.