Das Königspaar von 2014 Alexander Nettebrock und Katharina Knicker


Schützenfest 2015

Langsam ist es wieder so weit und die heiße Jahreszeit und damit unser Schützenfest kommen immer näher.


Wieder wird es angelehnt an Frank Schroth - Schützenkönig im Jahre 2012 - heißen:

Wo war ich nur in der Nacht von Freitag auf Montag?

oder

Der Bürger-Schützenverein Walstedde lädt die Bevölkerung der ganzen Gemeinde zum diesjährigen Schützenfest von Freitag, 26. Juni 2015 bis Montag, 29. Juni 2015 ein.

Auch in diesem Jahr hoffen wir wieder auf bestes Schützenfestwetter in diesem Sommer.
Gefeiert wird wieder auf der Schützenwiese im Festzelt unseres Festwirtes Strohbücker GmbH aus Everswinkel.

Der Freitag

Es geht wie immer am Freitag Abend um 19:00 Uhr mit dem Antreten auf dem Kirchplatz los.
Wie schon im letzten Jahr wird im Festzelt an der Vogelstange gefeiert und so beginnt hier um 19:30 Uhr der ökumenische Gottesdienst.
Im Anschluss an das Aufsetzen des Vogels findet das Bierfass-Ausschießen für alle Mitglieder bis 25 Jahre statt!
Natürlich wird dann auch auf der Schützenwiese - oder bei schlechtem Wetter im Zelt wie leider im letzten Jahr - ordentlich gefeiert.

Samstag - der Tag der Tage!

Am Samstag dann folgt das Antreten der Avantgarde und des Spielmannszuges Walstedde um 12:30 Uhr auf dem Kirchplatz, sowie der Schützenkameraden und der Kinderkompanie um 13:00 Uhr am Bundeshaus.
Nach dem Abholen des Königs und dem Umzug durchs Dorf wird am Kriegerehrenmal ein Kranz zu Ehren aller verstorbenen und im Krieg gefallenen Schützenkameraden niedergelegt.
Anschließend gehts dann zur Vogelstange auf der Schützenwiese zum Vogelschießen. Dieses beginnt um 15:00 Uhr.
Geschossen wird auf den stolzen Vogel mit dem Namen "Die Fliegende Hölle vom Kerkstein", gestiftet und benannt vom amtierenden Königspaar Alexander Nettebrock und Katharina Knicker.
Am Abend nach der Proklamation des neuen Königs findet der Große Schützenball mit der "Reinhold Hörauf Band" statt.
Der Eintritt beträgt für Nicht-Mitglieder 8 Euro.

Der Sonntag

Der Sonntag beginnt um 16:00 Uhr mit dem Platzkonzert des Blasorchesters Herringen, dem Antreten der Schützenkameraden, der Avantgarde, der Fahnenabordnung, der Offiziere und des Spielmannszuges Walstedde auf dem Kirchplatz. Anschließend gehts gegen 17:00 Uhr zum Abholen des neuen Königs mit Hofstaat für den Umzug durchs Dorf mit Parade auf der Dorfstraße. Hier wird auch der Fahnenschlag auf der Dorfstraße präsentiert. Im letzten Jahr haben dies die Ehemaligen der Avantgarde übernommen, da unsere Garde ja "verhindert" war und sich Parade und Fahnenschlag zusammen mit dem Königspaar mal aus einer anderen Perspektive angeschaut hat.

Um 20:00 Uhr beginnt dann der Große Königsball im Festzelt mit der Tanzband "Travados". Der Eintritt ist heute frei.
Um 21:00 Uhr findet dann der Große Zapfenstreich auf der Schützenwiese statt, durchgeführt wie jedes Jahr vom Spielmannszug Walstedde zusammen mit dem Blasorchester Herringen.

Der Montagmorgen - Frühschoppen

Am Montagmorgen findet dann wie gewohnt der Frühschoppen statt. Dazu treffen sich dann noch alle Schützenkameraden, die Lust, Laune und noch das nötige Durchhaltevermögen haben ab 09:30 Uhr auf dem Hofe der Brennerei Eckmann.
Um 10:30 Uhr beginnt dann der Umzug zum Festzelt zum Frühschoppen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt auch an diesem Tage das Blasorchester Herringen sowie "Nigel Prikett".
Der Eintritt ist frei und das Ende wie immer offen!


Festprogramm zum Downloaden

Das komplette Festprogramm steht auch in diesem Jahr wieder zum Download und Ausdruck bereit

Download: Schützenfestprogramm 2016 [532 KB]